Aktivitäten

Ausflüge

Bei der Feuerwehr gibt es nicht nur ernste Situationen, es darf auch schöne und lustige Momente geben. Außerdem ist es bei uns sehr wichtig seine Kollegen auch privat zu kennen. Nur so weiß man wie dieser Mensch in stressigen Situationen reagiert.

Aus diesem Grund geht unsere Jugendfeuerwehr regelmäßig on Tour. Von einem Besuch der Berufsfeuerwehr Köln, Besuch der Leitstelle samt Rettungswache, das Veranstalten eines Sommerzeltlagers oder Eishallenbesuchen im Winter ist alles dabei, sodass jeder auf seine Kosten kommt.

 

Vielleicht seid ihr das nächste Mal auch dabei?

Berufsfeuerwehrtag

Einmal Einsätze fahren wie die Großen? Einmal selbst Entscheidungen treffen und Einsätze leiten?

Alle zwei Jahre haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr die Möglichkeit diese Aufgaben zu übernehmen.

Der Dienst startet morgens mit der Diensteinteilung und der Übergabe der Fahrzeuge. Im Anschluss daran werden alle Fahrzeuge auf Vollständigkeit und alle Geräte auf einwandfreie Funktion überprüft.

Bis zum nächsten Alarm wird die Zeit entweder mit Ausbildung oder mit nettem Zusammensein vertrieben.

Das Ertönen des Gongs und das Geräusch des druckenden Faxes beenden dies allerdings schnell. Nun heißt es zügig die Fahrzeuge zu besetzen, der Leitstelle über Funk die Ausfahrt melden und sich schon mal auf das vermutete Szenario einzustellen.

Vor Ort erkundet der Gruppenführer die Lage und leitet rasch Maßnahmen zur Menschenrettung ein.

Hat der Angriffstrupp die Person gefunden und aus dem Gebäude befreit, wird sie dem Rettungsdienst übergeben.

Nach dem „zum Abmarsch fertig“ und der Rückfahrt zum Standort, wird das verbrauchte Material wieder aufgefüllt und die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wiederhergestellt. 

Um auch selbst einsatzbereit zu bleiben ist Essen und Trinken natürlich sehr wichtig. Während des Dienstes werden unsere Kolleginnen und Kollegen von unserer Küche versorgt, sodass keine Wünsche offenbleiben.

Nach einer Mütze voll Schlaf, endet der Dienst nach nahezu 24h am nächsten Morgen.

 

Wir freuen uns, wenn ihr auch beim nächsten Mal wieder dabei seid!

Leistungsabzeichen

Leistungsabzeichen sind Auszeichnungen, die man in einem Feuerwehrleben für außergewöhnliche Leistungen erhält.

Die Leistungsabzeichen der deutschen Jugendfeuerwehr sind nach Altersgruppen gestaffelt, die Anforderungen steigen von Abzeichen zu Abzeichen.

Für die Jugendflammen 1, 2, 3 bis hin zur Leistungsspange, die auf dem Kreiszeltlager alle zwei Jahre abgenommen wird, werden die Jugendlichen im Vorfeld ausreichend vorbereitet.

Zurück