Ausbildung

Grundausbildung

Die Grundausbildung erfolgt auf Stadtebene und besteht aus vier Modulen à 3 Wochenenden. Diese Modulausbildung vermittelt neuen Feuerwehrmännern und -frauen das erforderliche Basiswissen, um gemeinsam mit erfahrenen Kameraden Einsätze fahren zu können.

Ergänzt wird die Modulausbildung um Erste-Hilfe- und Sprechfunker-Lehrgänge.

Den Abschluss der Grundausbildung bildet die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger.

Uebung Technische Hilfeleistung
Modul 4 | Technische Hilfeleistung
Modul 4 Gruppenphoto
Modul 4 | Gruppenphoto 2018

Fach- und Funktionsausbildung

Das breite Themenspektrum der Feuerwehr bietet jedem Mitglied die Möglichkeit - je nach persönlichem Interesse - Fachaufgaben oder Funktionen zu übernehmen.

  • Absturzsicherung
  • ABC I
  • Motorsäge
  • Maschinist
  • Technische Hilfeleistung
  • Gerätewart
  • ...

Die Fach- und Funktionsausbildung findet auf Kreisebene statt. Weiterführende Lehrgänge werden vom Institut der Feuerwehr angeboten.

Laufbahnlehrgänge

Karriere in der Feuerwehr ist gebunden an die erfolgreiche Teilnahme an Führungslehrgängen.

  • Truppführer
  • Gruppenführer
  • Zugführer
  • Verbandsführer
  • Einführung in die Stabsarbeit
  • Leitung der Feuerwehr

Die Laufbahnlehrgänge finden - mit Ausnahme des Truppführers - am Insitut der Feuerwehr NRW statt.

Ausbildung | nächste Termine

25.01.2020
Führungskräfteseminar

13.03. - 29.03.2020
Modul 2: Retten und Selbstretten

In Planung:
Atemschutzgeräteträger | Modul 3: Brandbekämpfung

Laufbahn

Eintritt in die Feuerwehr & Grundausbildung

Laufbahnlehrgänge